Gesundheitspolitischer Brief 20. Juni 2017

  • Stefanie Berg
  • 20 Jun 2017
  •   Kommentare deaktiviert für Gesundheitspolitischer Brief 20. Juni 2017
Gesundheitspolitischer Brief 20. Juni 2017

Wir zeichnen uns durch ein breites Spektrum unterschiedlichster Branchen aus.

GESUNDHEITSPOLITISCHER BRIEF

 

GPB 24. KW 2017; Dienstag, 20. Juni 2017

Einen erhellenden Blick auf die Entscheidungsfindung zur Nutzenbewertung nach den IQWiG-Kriterien zeigt der Werdegang zum Bauchaortenscreening, das nun für Männer ab 65 Leistungsteil der gesetzlichen Krankenversicherung ist. Ziel ist es, mit diesem Screening ein drohendes Aneurysma zu finden. Soweit so gut – aber warum nur für Männer? Ganz einfach: Weil das Bauchaortenaneurysma bei Männern deutlich häufiger vorkommt als bei Frauen. Warum? Vielleicht weil Männer mehr Bauch haben, sich also präventiv weniger solidarisch verhalten als Frauen? Egal. Vielleicht ist es tatsächlich so, dass Männern – mit Bauch oder ohne – häufiger ein solches Aneurysma droht als Frauen.

PDF-DOWNLOAD:  GPBoS_24. KW_2017 (164 KB)

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Mehr zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen