Gesundheitspolitischer Brief 16. Mai 2017

  • Stefanie Berg
  • 16 Mai 2017
  •   Kommentare deaktiviert für Gesundheitspolitischer Brief 16. Mai 2017
Gesundheitspolitischer Brief 16. Mai 2017

Wir zeichnen uns durch ein breites Spektrum unterschiedlichster Branchen aus.

GESUNDHEITSPOLITISCHER BRIEF

 

GPB 19. KW 2017; Dienstag, 16. Mai 2017

Wartet die geschätzte Leserschaft auf messerscharfe Analysen zu den Wahlen in NRW und/oder den Personalentscheidungen im GBA? Sorry, ich bin gedanklich noch nicht „durch“ damit. Zumindest in Sachen Gemeinsamer Bundesausschuss riecht´s ja erstmal verdächtig nach Männer-, Juristen- und Politklüngel. Aber dazu vielleicht zu anderer Zeit mehr.

Zunächst mal zu einer Idee von Karl-Josef Laumann, der meint, dass eine Bundespflegekammer eine gute Idee wäre. Mir ist diese Kammer-Euphorie insgesamt jedoch durchaus suspekt. Und zwar nicht, weil ich die Pflege „dumm und billig“ halten will (so auch der Vorwurf Laumanns an die Gegner der Pflegeberufereform), sondern weil ein einfaches Rechenbeispiel zeigt, dass hier zunächst vor allem eine teure Funktionärsbürokratie aufgebaut wird, die den tatsächlichen Malocherinnen und Malochern an der Basis nix nutzt (sondern ihnen noch zusätzliche Euros ihres ohnehin schon knappen Salärs aus der Tasche zieht):

PDF-DOWNLOAD:  GPBoS_19. KW_2017 (164 KB)

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Mehr zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen