Gesundheitspolitischer Brief 4. September 2017

  • Stefanie Berg
  • 04 Sep 2017
  •   Kommentare deaktiviert für Gesundheitspolitischer Brief 4. September 2017
Gesundheitspolitischer Brief 4. September 2017

Wir zeichnen uns durch ein breites Spektrum unterschiedlichster Branchen aus.

GESUNDHEITSPOLITISCHER BRIEF

 

GPB 30-31. KW 2017; Montag, 4. September 2017

Zwischen Flüchtlingen, Türkei, Trump und Nordkorea findet Gesundheit natürlich keinen Platz, schon klar. Aber schade war´s schon, dass wir gestern im Kanzler/innen-Duell so gar nichts darüber erfahren haben, wie sich Schulz/Merkel (neuer Kombiname „Schmurzel“?) die Versorgung Deutschlands in Zukunft vorstellen. Es gibt ja reichlich Fragen: Digitalisierung, flächendeckende Versorgung, Integration der Sektoren… Aber das sind natürlich Themen für Insider, mit denen das gemeine Wahlvolk nicht behelligt werden möchte – und sollte. Trotzdem: Schöner wär´s doch gewesen, wenn wir auch etwas zu Innen- und Sozialpolitik erfahren hätten. Insofern, hätten durchaus auch zwei „Duelle“ Sinn gemacht: Eins zur Innen- und eins zur Außenpolitik. Dass die amtierende Kanzlerin sich aber lieber im Lichte ihrer globalen Kontakte sonnt („heute noch mit Macron…“, „neulich mit Trump…“) kann man natürlich auch verstehen. Bringt uns aber im Alltag erstmal wenig.

PDF-DOWNLOAD:  GPBoS_34.-35. KW_2017 (164 KB)

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Mehr zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen