Gesundheitspolitischer Brief 04. Dezember 2017

  • Stefanie Berg
  • 04 Dez 2017
  •   Kommentare deaktiviert für Gesundheitspolitischer Brief 04. Dezember 2017
Gesundheitspolitischer Brief 04. Dezember 2017

Wir zeichnen uns durch ein breites Spektrum unterschiedlichster Branchen aus.

GESUNDHEITSPOLITISCHER BRIEF

 

GPB 48. KW 2017; Montag, 04. Dezember 2017

„Also wat is en Bürgerversicherung?“ möchte man mit Bömmel (aus der „Feuerzangenbowle“) angesichts der aktuellen GroKo-Positionierungen fragen. Nur die Antwort ist leider nicht so einfach. Es wird nämlich mit der Schlagwort „Bürgerversicherung“ so viel Falsches, Richtiges, Ideologisches, Taktisches in einen Topf geschmissen, dass kaum noch zu erkennen ist, was an der in Deutschland (und nur hier!) praktizierten Trennung zwischen privater und gesetzlicher Krankenversicherung sinnvoll und was vielleicht auch sinnlos oder gar schädlich sein mag. Hier also mal der Versuch, auf einer Editorial-Seite die Mythen und Argumente zumindest ein bisschen zu sortieren:

Das Totschlag-Argument der Zwei-Klassen-Medizin ist in meinen Augen ziemlich unsinnig. Im Wesentlichen handelt es sich um Komfortleistungen – wie die Verkürzung von Wartezeiten –, die in der PKV gewährt werden. Medizinisch werden GKV-Versicherte vermutlich nicht signifikant schlechter versorgt als PKV-Versicherte. Allerdings dürfte in der PKV ein gerüttelt Maß an Überversorgung herrschen. Ob man angesichts dieser Befürchtungen tatsächlich „erstklassig“ versorgt werden möchte, wage ich mal zu bezweifeln. Außerdem: Wollen wir wirklich eine „Einheitsversorgung“? Medizinisch ja, unbedingt. Aber sonst? Es gibt ja schließlich auch unterschiedliche Hotels (Grundleistung: Übernachtung) und verschiedene Autos (Grundleistung: motorisierter Individualverkehr von A nach B). Also: Die Grundleistung (medizinische Versorgung „state of the art“) muss klar sein. Aber jenseits davon? Warum nicht eine Mehrklassen-Versorgung – an der sich dann aber bitte gerne auch meine Gesetzliche Krankenkasse beteiligen kann?

PDF-DOWNLOAD:  GPBoS_48. KW_2017 (164 KB)

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Mehr zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen