Gesundheitspolitischer Brief 14. Dezember 2015

Gesundheitspolitischer Brief 14. Dezember 2015

Wir zeichnen uns durch ein breites Spektrum unterschiedlichster Branchen aus.

GESUNDHEITSPOLITISCHER BRIEF

Wöchentlicher Nachrichtenüberblick zur deutschen Gesundheitspolitik

GPB 50. KW 2015; Montag, 14. Dezember 2015

Dass der Sachverständigenrat (SVR) sich – auf Veranlassung des Gesundheitsministeriums – des Themas Krankengeld angenommen hat, ist verdienstvoll, und tatsächlich sind die Vorschläge etwas weiter reichend als die nun eher kontrovers diskutierten Überlegungen zur Teil-Krankschreibungsmodellen (die der SVR vielleicht nicht gar so prominent an die erste Stelle seiner Vorschläge hätte setzen sollen). Damit habe ich in der Tat auch meine Probleme, denn das so genannte „Hamburger Modell“, auf das der SVR rekurriert, hat in der Regel für Arbeitgeber einen ziemlich hohen Organisationsaufwand und lohnt für alle Beteiligten eigentlich nur, wenn es um die einigermaßen Erfolg versprechende Wiedereingliederung von Langzeiterkrankten geht. Dieses Modell auch bei „normalen“ Krankschreibungen anzuwenden, ist ziemlich aufwendig und könnte allenfalls bei längerer Dauererkrankung (z.B. vorü- bergehende aber langwierige Belastungen) Anwendung finden. Aber immerhin: Ein Baustein, um an dieser Stelle weiterzukommen.

Bemerkenswert ist allerdings – nicht nur vor diesem Hintergrund –, dass sich die Arbeitgeber zu den SVR-Vorschlägen bislang noch gar nicht zu Wort gemeldet haben. Immerhin zahlen sie in den ersten sechs Krankheitswochen die Zeche, und sie sollten daher hohes Interesse daran haben, dass unser Gesundheits- und Reha-System optimal aufeinander abgestimmt funktioniert. Dass dies keineswegs der Fall ist, wussten Insider längst, aber es ist eine verdienstvolle (Neben)-Erkenntnis des Gutachtens hier mal die zahllosen Schnittstellen aufgedeckt zu haben, an denen ist in den unterschiedlichen sozialversicherungsrechtlichen Verantwortung nicht so recht klappt.

PDF-DOWNLOAD:  GPBos_50_KW_2015 (375 KB)

Hat Ihnen unsere Veranstaltung gefallen? Wir freuen uns auf ihren Kommentar.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Mehr zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen