Gesundheitspolitischer Brief 11. Februar 2019

  • Stefanie Berg
  • 11 Feb 2019
  •   Kommentare deaktiviert für Gesundheitspolitischer Brief 11. Februar 2019
Gesundheitspolitischer Brief 11. Februar 2019

Wir zeichnen uns durch ein breites Spektrum unterschiedlichster Branchen aus.

GESUNDHEITSPOLITISCHER BRIEF

 

GPB 06. KW 2019; Montag, den 11. Februar 2019

Gibt´s ein „Apothekensterben“ – oder eher nicht? Oder wo? Die ABDA veröffentlicht Jahr um Jahr Analysen, nach denen die Zahl der Apotheken mehr oder minder dramatisch sinkt. Einige Superlative peppen die Meldung auf (höchster Schließungsstand seit Beginn der Aufzeichnung, niedrigste Apothekenzahl seit den achtziger Jahren), doch die Wahrnehmung „auf der Straße“ vermittelt eine andere Realität: In belebten Innenstädten befinden sich häufig zwei, drei Apotheken in unmittelbarer Sichtweite und locken ihre Kunden mit Weleda im Schaufenster und der „Apotheken Umschau“ am Tresen. Wo also ist die Not?

 

Die im SGB V ausdrücklich so benannte „für die wirtschaftlichen Interessen maßgeblich gebildete Spitzenorganisation der Apotheker“ täte vielleicht besser daran, genauer zu differenzieren, wo genau dieses „Apothekensterben“ denn stattfindet? Es könnte dabei herauskommen, dass Apotheken genau dort zur Aufgabe gezwungen sind, wo´s kaum jemand sieht: auf dem Land und in strukturschwachen Regionen. Aber so genau weiß man´s eben nicht, denn die absolute Zahl scheint aus Sicht der ABDA mehr Dramatik zu vermitteln, als eine exakte Analyse der tatsächlich betroffenen Standorte.

PDF-DOWNLOAD:  GPBoS_06. KW_2019 (164 KB)

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Mehr zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen